#1 [Diskussion] Tommy und Jude von jf4ever 11.03.2008 22:09

avatar

wow, zu allererst: tommy sieht in dieser folge sooo schnuckelig aus... ich liebe die frisur^^ allgemein find ich, die längeren haare haben ihm eindeutig besser gestanden...

und zu jude: sie hatte vollkommen recht, ihn so zurechtzuweisen. was bildet der sich eigtl ein? sie erst wie einen seiner schl***** (sry^^) zu behandeln und dann auch noch die dreistigkeit zu besitzen, so zu tun, als ob nichts gewesen wär.. bis auf diese armselige entschuldigung, die er ja wohl ganz offensichtlich nicht ernst gemeint hat.. hut ab vor jude.. =)
GRR, ich reg mich da noch immer über tommys benehmen auf, aber i.wie macht sein gutes aussehen in dieser folge auch wieder (fast) alles gut..

#2 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von ally 12.03.2008 16:09

avatar

Also ich hätte das von jude echt nicht erwartet das sie tommy so 'anschreit' (ich finde grad nicht das passende wort xD)
Ich fand den spruch ' i had a good day today tommy, a really, really good day where people didnt hurt me when they opened their mouth' oder wie der nochmal ging..ich fand das richtig toll, aber auch als sie dann aus ihrem hausgesprinntet kam und dann schnell in tommys viper flüchtete und er nur so 'okay okay' sweet die beiden wenn sie sich streiten

#3 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von Jommyfan4ever 14.03.2008 09:39

avatar

manchmal frage ich mich sagt tommy manache sachen - so wie in dieser folge - einfach sagt ohne nachzudenken oder macht er es weil er nicht will das jude ihm noch näher kommt!! ich glaube das er es wirklich nur deshalb oft gemacht hat um jude von sich fern zu halten!! mittlerwile wissen wir ja was er wikrlich für sie empfindet, nicht das wir es nicht schon vorher gewußt bzw. geahnt hätten, aber sie war ja zu der zeit einfach zu jung!! das war sein weg tiefere gefühle zu unterbinden!

#4 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von jf4ever 14.03.2008 15:39

avatar

Zitat von Jommyfan4ever
manchmal frage ich mich sagt tommy manache sachen - so wie in dieser folge - einfach sagt ohne nachzudenken oder macht er es weil er nicht will das jude ihm noch näher kommt!! ich glaube das er es wirklich nur deshalb oft gemacht hat um jude von sich fern zu halten!! mittlerwile wissen wir ja was er wikrlich für sie empfindet, nicht das wir es nicht schon vorher gewußt bzw. geahnt hätten, aber sie war ja zu der zeit einfach zu jung!! das war sein weg tiefere gefühle zu unterbinden!



ja, das denke ich auch... ich glaube, um seine eigenen hoffnungen und gefühle niedrig zu halten, macht er innerlich jude dafür verantwortlich... und wird abweisend.. joa.. das ergibt logik^^ =DD

ich komm mir langsam wie ne freakige psychologin vor^^

#5 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von anni 07.04.2008 20:44

also tommy's entschuldigung, als er bei jude ist, sah richtig so aus, als wenn er es nicht ernst meint!!! ich hätte auch wie jude reagiert und ihn angeschrien!!!

#6 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von Rockladie 09.04.2008 12:27

genau...mir haben einfach die worte wie zum beispiel :es tut mir unendlich leid oder so was gefehlt...daran hätte er echt noch arbeiten können

#7 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von tina91 09.04.2008 12:30

avatar

das war irgendwie auch zu erwarten das man sowas nicht von tommy hört

#8 RE: [Diskussion] Tommy und Jude von dragonfly87 04.05.2008 22:50

avatar

er hätte wirklich wenigstens mal entschuldigung sagen sollen. männer eben.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz